Edda Janus

Edda Janus, eigentlich Edda Rönckendorff, geboren 1924 in München, war ab den Sechzigerjahren als Übersetzerin und Autorin tätig. Ihre Romane erschienen unter ihrem richtigen Namen, alle anderen Werke, darunter auch ihre Übersetzungen, unter Pseudonym.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Termine

Nachrichten

Links

Edda Janus besuchen

    Werke von Edda Janus

    Cover

    Der fünfte Fall für den legendären Rabbi Small

    Cover
    »Ghotes Vorgehen wirkt herrlich naiv und direkt, ist aber in der Tat intelligent, tiefgründig und vor allem hartnäckig. Ein Krimi der alten Sorte, gut erzählt, gradlinig, echt.« Fritz Stadtmagazin, Frankfurt
    Cover
    »Mit List, Tücke, Glück, Verstand und Wagemut setzt sich Ghote gegen alle Widrigkeiten zur Wehr, und es ist eine Lust, ihm dabei zuzusehen.« perlentaucher.de