Dmitri Mereschkowski

Dmitri Mereschkowski

Dmitri Mereschkowski, geboren 1865 in St. Petersburg, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Russischen Symbolismus. Bekannt wurde er durch eine Reihe historischer Romane und Novellen. Sein Roman Leonardo da Vinci wurde unmittelbar nach Erscheinen 1901 vielfach übersetzt und erreichte weltweit hohe Auflagen. Neunmal war Mereschkowski für den Literaturnobelpreis nominiert. Er starb 1941 in Paris.

Ausführliche Biografie

Stimmen

Dokumente

Nachrichten

Links

Dmitri Mereschkowski besuchen

    Werke von Dmitri Mereschkowski

    Cover
    Mensch und Mythos Leonardo da Vinci