Cover

Yitzhak Laor

Ecce homo

Roman
Aus dem Hebräischen von Markus Lemke
»Laor spricht aus ›hundert Mündern‹. Die Geschichten von Frauen und Männern, Juden und Arabern, Tätern und Opfern verzweigen, verlieren sich. Erinnerungen vermischen sich mit Sehnsüchten.«
Sigrid Brinkmann, Berliner Zeitung
 Hardcover
€ 24.90, FR 35.90, €[A] 25.60
gebunden
Sofort lieferbar
608 Seiten
ISBN 978-3-293-00353-8

 
Eine Odyssee durch Tel Aviv zur Zeit des zweiten Golfkriegs: Adam Lotem, General der israelischen Armee, ist auf der Suche nach den Bildern von Luca Signorelli und nach der geheimnisvollen Shulamit, der er in der Bibliothek der Universität begegnet und die sich ihm immer wieder entzieht. Mehr und mehr bedrängt ihn seine Vergangenheit, alles kreist um die entscheidende Begebenheit: wie vor Jahren während einer verdeckten Operation ein als arabischer Hirte getarnter Soldat durch seine Kameraden getötet wurde. In einer wahnwitzigen Aktion will Lotem die quälenden Erinnerungen auslöschen.

Stimmen

Dokumente

  Bestellen
 Hardcover € 24.90, FR 35.90, €[A] 25.60
Komfortbestellung: Sie zahlen mit Rechnung nach Erhalt der Bücher.
Versandkostenfrei ab einem Bestellwert von € 30.-
Noch keine Titel im Warenkorb

Nachrichten

Links

Autoren-Seiten

Bibliografie

Originaltitel: Hine Adam (2002)
Originalsprache: Hebräisch
Erstauflage: 26.7.2005
Auflage: 1