Anuk Arudpragasam

Cover
 
»Ein Buch, das einen vor der Eleganz des menschlichen Geistes und der Sehnsucht, die die Essenz jedes Lebens ist, auf die Knie gehen lässt.« The New York Times

Eine Geschichte über einen Tag im Krieg. Über einen jungen Mann, eine junge Frau und den Versuch von Zärtlichkeit. Über den Menschen, wenn ihm nichts bleibt als die nackte Empfindung und die Sehnsucht nach einem anderen.

In unvergesslichen Szenen lässt Anuk Arudpragasam die menschliche Existenz in ihrer ganzen Würde aufscheinen.

Anuk Arudpragasam
Die Geschichte einer kurzen Ehe
Roman
Aus dem Englischen von Hannes Meyer
Porträt

Anuk Arudpragasam (*1988) schreibt auf Tamil und Englisch. Für Die Geschichte einer kurzen Ehe erhielt er den DSC Preis für South Asian Literature.

Porträt
Hannes Meyer (Übersetzung)

Hannes Meyer (*1982) studierte in Düsseldorf Literaturübersetzen. Er übersetzte u. a. Bücher von James Franco, Philip Kerr und Dana Spiotta.